. .

Jared Diamonds neues Buch in Papua kritisiert

Mit dem in Deutschland unter dem Titel „Vermächtnis - Was wir von traditionellen Gesellschaften lernen können“ versucht Jared Diamond einen Einblick in die traditionelle Kultur indigener Völker, wie auch der Papua zu geben.Dabei geht er nicht zuletzt auch auf Aspekte von Stammeskämpfen innerhalb indigener Völker ein.

Mehrere Organisationen und Papua, wie Survival International, Markus Haluk, Matius Murib, und Benny Wenda sind enttäuscht über die beschränkte Darstellung der Papua und die Betonung von Auseinandersetzungen zwischen Papuastämmen ohne dies in Verhältnis zu dem ungleich größeren Problem der Übergriffe von indonesischem Militär in den letzten Jahrzehnten zu setzen.

zurück zur Übersicht

 
Hintergrundgrafik, die den Viewport komplett ausfüllt